Andrina Jörg

Topografie des Imaginären, Engländerbau Vaduz

24. Mai bis 24. Juli 2016, Ausstellung im Kunstraum Engländerbau Vaduz

Sechs Künstlerinnen Esther Amrein, Andrina Jörg, Arlette Ochsner und Sadhyo Niederberger, Barbara Geyer und Carol Wyss werfen Landschaften des Realen und des Imaginären. Durch ihre Werke übersetzen sie ihre Wahrnehmung von Naturphänomenen in die Sprache der bildenden Kunst und lassen mittels unterschiedlicher Perspektiven neue Sichten auf die Strukturen der Natur entstehen.

Bild Ausstellung Vaduz
Para-Tepidarium | Foto: © Barbara Bühler

Einladungskarte (PDF)

x


© Andrina Jörg | mail@andrinajoerg.ch