Andrina Jörg

Installationen

Pflegi Muri

Im pro Specie Para-Beet wurde der gemeine Nestglätter neu angesiedelt, es blühen der schwingende Belz und der feuerrote Bundspangel und bald wird man die Früchte der Parapfelblüten (pennae albae) ernten können.

(Bild: muri)(Bild: muri)(Bild: muri)(Bild: muri)(Bild: muri)(Bild: muri)(Bild: muri)(Bild: muri)

Kantonsspital Aarau

Versuchswald Implantea/Pro Paranatura: Installativer Eingriff in einem Waldabschnitt des Parks des KSA, Bestimmungstafel, Bestimmungsbuch, Gemeinschaftsarbeit mit Barbara Bugg, KSA Aarau 2011.

(Bild: ksa)(Bild: ksa)(Bild: ksa)(Bild: ksa)(Bild: ksa)(Bild: ksa)(Bild: ksa)(Bild: ksa)(Bild: ksa)(Bild: ksa)

Biotop

Temporärer, installativer Eingriff an der Kantonschule Wohlen, Sommer 2006: Der Weiher der Kantonsschule Wohlen wird mit Alltagsgegenständen bespielt, welche in die Umgebung integriert sind und aus der Ferne wie natürliche Gewächse wirken. Der Weiher ist nicht direkt zugänglich.

(Bild: biotop)(Bild: biotop)(Bild: biotop)(Bild: biotop)

Garten Eden

Temporärer, installativer Eingriff in der Alterssiedlung Kehl, Zusammenarbeit mit Barbara Bugg, Baden 2003: Im Innenhof des Eingangsbereiches der Alterssiedlung Kehl entsteht ein temporärer Garten aus Alltagsmaterialien. Dieser ist von verschiedenen Seiten zu sehen, aber nicht begehbar.

(Bild: eden)(Bild: eden)(Bild: eden)(Bild: eden)

x


© Andrina Jörg | mail@andrinajoerg.ch